Autohaus Toni Heiß - Ihr Toyota Partner im Bezirk Landeck

Toyota Hilux ist das beste Nutzfahrzeug 2017

Sieg in der Pick-up Importwertung bei Leserwahl des ETM-Verlags

• Fachmedien „trans aktuell“, „lastauto omnibus“ und „Fernfahrer“ lassen wählen
• 11.000 Leser entscheiden über die besten Nutzfahrzeuge und Marken 2017
• Wahl in zwölf Kategorien vom Transporter bis zum Überlandbus


Köln. Die Profis haben entschieden: Der Toyota Hilux ist das beste Nutzfahrzeug 2017. In
der Importwertung der Pick-ups ließ das Kraftpaket die gesamte Konkurrenz hinter sich.
11.000 Leser der Fachmedien „lastauto omnibus“, „trans aktuell“ und „Fernfahrer“ hatten an
der Umfrage zu den besten Nutzfahrzeugen und Marken 2017 teilgenommen.
Zuverlässig, robust und effizient – so lässt sich der Toyota Hilux bereits seit 1968
charakterisieren. Seit fast 50 Jahren setzt das japanische Allrad-Modell Maßstäbe –
auch wenn es einmal hart wird. Der Toyota Hilux bleibt auch in der achten Generation dieser
Linie treu. Mit einer zulässigen Anhängelast von 3,5 Tonnen ist und bleibt er das Kraftpaket
Nummer eins bei Toyota. Den Antrieb übernimmt ein 2,4-Liter-Diesel mit 110 kW/150 PS,
der mit Front- oder Allradantrieb erhältlich ist (Kraftstoffverbrauch kombiniert 7,8 -6,8l /100
km; CO2-Emissionen kombiniert 204-178 g/km). Die Preise starten bei 24.590 Euro.
Zum „Besten Nutzfahrzeug“ 2017 standen Modelle in zwölf Kategorien zur Wahl – vom
Transporter bis zum Überlandbus. Bei den „Besten Marken“ konnten die Leser in 27
Kategorien von A wie Anhängerkupplungen bis T wie Tuning/Styling insbesondere für
Komponentenhersteller, Zubehörindustrie und Dienstleister stimmen.
Diese Meldung und weitere Informationen rund um Toyota finden Sie auch unter:
www.toyota-media.de